Italo-Disco Shop

Italo-Disco – Electropop-Romantik im Discolicht

von Bruno Gullo/xenonmusic, Bildband – 2010

Was hat Millionen von Menschen in den Achtzigerjahren veranlasst eine Unmenge von Italo-Disco-Platten zu kaufen? Wie konnten diese Songs die internationalen Charts erobern?
Und warum dominierte dieser Synthesizer-Sound auf vielen Tanzflächen Europas? Dieses Bildband will eine illustrierte Zeitreise durch den italienischen Electropop der 80er-Jahre sein; eine Epoche in der Den Harrow den goldenen Otto gewann – Silber ging an Michael Jackson. Die Musikfreaks werden viele Songs aus vergangenen Walkman-Jahren in diesem besonderen Buch wiederentdecken. Welthits wie I Like Chopin, Vamos A La Playa oder Boys  – Summertime Love, verknüpften Synthie-Pop mit mediterranem Flair, mit Italianità . Zu dieser Zeit wurde Italo-Disco zum Oberbegriff für europäische Tanzmusik.

Limitierte Auflage, Softcover, Deutsch, 230 Seiten, Grösse 22.5 x 23.5 x 1.7 cm

Preis: 49.90 Fr.  (Webshop am Seitenende)

 

Italo-Disco – Der italienische Electropop der 80er

von Pierpaolo De Iulis/xenonmusic, DVD – 2011

„Italians do it better“ besser gesagt „did it better“ – den Discosound der Achtziger! Der römische Filmemacher Pierpaolo De Iulis zelebriert in seinem musikgeladenen Dokufilm das Italo-Disco-Genre. Namhafte Akteure der goldenen Italo-Disco-Ära erzählen ihre Geschichten über erste Gehversuche und unerwartete Welthits. Diese DVD ist nicht nur ein Muss für alle Fans der guten alten elektronischen Tanzmusik, sie bietet auch dem unkundigen Zuschauer eine interessante Retrospektive über eine sehr erfolgreiche, mediterrane Stilrichtung innerhalb der Synthie-Pop-Bewegung der 80er Jahre. Mit Den Harrow, Fred Ventura, Albert One, Gazebo u.v.a.

Sprache: Italienisch, Untertitel: Deutsch, Laufzeit: ca. 60 Min.

Preis: 14.90 Fr. (Webshop am Seitenende)